:conwic Projekt- und Programmmanagement bei MOIA

„Doch mit den richtigen Leuten im Unternehmen lässt sich immer die richtige Lösung finden. Anpassungsfähigkeit ist wichtiger als Technologie.“   Ole Harms, CEO MOIA

:conwic Projekt- und Programmmanagement erfolgreich eingeführt

MOIA ist eine 100-prozentige Tochter des VW Konzerns und setzt sich mit zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten auseinander. Sämtliche Aktivitäten in diesem Bereich werden bei MOIA gebündelt und vom Headquarter in Berlin gesteuert.

:conwic übernahm im April 2018 den Beratungsauftrag, eine auf MOIA zugeschnittene Projektmanagementvorgehensweise einzuführen und ein Programm mit über 10 Einzelprojekten im Bereich des autonomen Fahrens zu koordinieren. Dieser Auftrag wurde nun im 1. Quartal 2019 für beide Parteien erfolgreich abgeschlossen.

In enger Zusammenarbeit mit dem CEO von MOIA, Ole Harms, den Projektteams, den Stakeholdern und zwei Mitarbeitern der :conwic wurde das Programm gesteuert und vorangetrieben. Es wurde ein agiles Vorgehen mit Scrum eingeführt, Kernelemente des klassischen Projektmanagements implementiert und die Projektteams gecoacht. Gegenseitiges Vertrauen und Spaß an der Umsetzung waren Erfolgsgaranten. Mit durchaus einigem Stolz blicken wir auf das Erreichte zurück.

Profitieren Sie von unseren umfangreichen Erfahrungen bei der Einführung von agilen Vorgehensweisen und dem Projekt- und Programmmanagement. Wir beraten Sie gerne bei Ihren Vorhaben.