Marktstudie: Dienstleistungsunternehmen in der elektronischen Sicherheitstechnik

von

MARKTSTUDIE Sicherheitstechnik (c) conwic

:conwic hat im Kundenauftrag eine Marktstudie im Bereich der Sicherheitsdienstleister – und hier insbesondere im Bereich der elektronischen Sicherheitstechnik – durchgeführt. Hauptaugenmerk lag auf den folgenden Fachsparten:

  • Einbruchmeldetechnik
  • Brandmeldetechnik
  • Videosicherheitstechnik
  • Zutrittssteuerungssysteme
  • Sprachalarmsysteme
  • Rauchwarnanlagen
  • Not- und Serviceleitstellen

Untersucht wurden allgemeine Marktentwicklungen im Hinblick auf Umsatz und Absatz, aktuelle Trends und Zukunftserwartungen im Bereich der elektronischen Sicherheitstechnik in Deutschland.
Weiterhin wurde eine Wettbewerbsanalyse für dedizierte Unternehmen im Bereich der Sicherheitstechnik durchgeführt. Neun führende Unternehmen in diesem Segment wurden nach verschiedenen Kriterien analysiert, bewertet und gegenübergestellt. Folgende Kriterien wurden bei der Analyse beleuchtet:

  • Leistungsangebot
  • Unternehmenszahlen (Bilanzsumme, Jahresüberschuss, Umsatz, Umsatzrendite, Anzahl Mitarbeiter, Umsatz pro Mitarbeiter)
  • Standorte
  • Stellenangebote
  • Zertifikate
  • Webauftritt
  • Suchmaschinenauftritt (Google, Bing, YouTube)
  • Mitarbeiterbewertung (Mitarbeiterzufriedenheit, Benefits, Gehälter)

Handlungsempfehlungen für den Auftraggeber wurden abgeleitet und im Rahmen eines Workshops mit dem Kunden diskutiert.

Jörg Pohlman und Frank Böker, conwic GmbH

Autoren der Studie: Jörg Pohlmann, :conwic und Frank Böker, :conwic

Sollten Sie Fragen zur Studie haben, können Sie sich gerne mit Herrn Jörg Pohlmann in Verbindung setzen

 

Zurück